Sie sind hier: Startseite > Produktion > REACH 

 

 

Aktuelle REACH-Information

Reach_1.3_2015.pdf

Reach_1.3._engl.pdf

REACH

REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals; also für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien. Es handelt sich dabei um eine EU-Chemikalienverordnung, die am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist. Als EU-Verordnung besitzt REACH gleichermaßen und unmittelbar in allen Mitgliedstaaten Gültigkeit. Durch REACH wird das bisherige Chemikalienrecht grundlegend harmonisiert und vereinfacht.

Auch WEIGANG beschäftigt sich mit diesem Thema. Denn die Rohstoffe, die von den Lieferanten bezogen werden, müssen gemäß den Richtlinien von REACH betrachtet werden.

Dabei geht es um Materialien, die von außerhalb der EU in einer jährlichen Menge von mehr als einer Tonne bezogen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter http://echa.europa.eu/home_de.asp